Wie es läuft

Bei Dungeon World geht es um klassische Fantasy-Abenteuer. Du spielst einen Abenteurer in einer gefährlichen Welt voller Wunder, Monster und Schätze. Du bist ein Kämpfer, Barde, Kleriker, Ranger oder Magier. Vielleicht kämpfst Du für Ruhm oder für Gold, oder für das Gute oder das Böse oder aus Loyalität zu Deinen Freunden. All das entscheidest Du am Spieltisch zusammen mit den anderen und aus diesen Entscheidungen entsteht das Abenteuer. Die Geschichte erzählen wir gemeinsam; jeder bringt sich ein.

Wir werden nicht ausspielen, wie diese Abenteurergruppe zusammen fand. Wir steigen direkt in eines eurer Abenteuer ein. Ihr kennt euch also bereits und seit gemeinsam unterwegs. Wir werden die Beziehungen zwischen den Charakteren und der genaue Grund unserer Reise festlegen sobald wir die Charaktere erschaffen haben.

Es geht darum, dass wir gemeinsam etwas entstehen lassen, was interessanter ist, als das, was sich der Spielleiter allein einfallen lassen könnte.

Prolog

Seit nunmehr 3 Tagen durchquert ihr die Düstere Senke.

Gerade jetzt zur Regenszeit/im Winter/bei Vollmond ist dieser verwunschene Ort so ziemlich der letzte, an dem man sein will. Neben der ständigen Gefahr, auf Rotnacken-Gnolle zu stoßen, wurdet ihr besonders vor __________________ gewarnt.

Ihr seid auf dem Weg nach _______________ und wünscht euch nichts sehnlicher als einen trockenen Schlafplatz und etwas Warmes im Magen.

Geführt durch _____________, fandet ihr am Abend einen halbwegs akzeptablen Lagerplatz. Halbwegs akzeptabel ist das Beste, was ihr gerade bekommen könnt.

Aus dem letzten Rest eures Proviants kratzte ___________ ein karges Mahl zusammen. Etwas Ruhe für die müden Knochen, bevor es morgen weiter geht. Doch aus der ruhigen Nacht wird nichts …

Dungeon World